oz
hotline

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen zur Bestellung

In der Zusammenfassung jeder Bestellung sehen Sie die beschriebenen Waren, die Vertragsgegenstand sind, mit ihren jeweiligen Preisen. Die Kosten für die Lieferung und die Zahlungsweise sind ebenfalls in der Bestellzusammenfassung enthalten. Um vor dem Abschluss Ihrer Bestellung noch Änderungen vorzunehmen, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten" im entsprechenden Teil der Zusammenfassung. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung durch einen Klick auf die Bestellen-Schaltfläche kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und der Firma MMD FREE Company zustande. Ihre Bestellung wird nach Abschluss in unserer Datenbank gespeichert. Sie können den Inhalt dieser Bestellung unter dem Link "Meine bisherigen Bestellungen anzeigen" im Bereich "Ihr Konto" einsehen.

Zahlungsbedingungen

Zahlungen können per PayPal oder Banküberweisung erfolgen. Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der MMD FREE Company. Alle Rechnungen sind sofort zu bezahlen.

Warenlieferung

Wir bemühen uns, Ihren Auftrag so schnell wie möglich auszuführen. Wenn die bestellten Artikel im Lager sind, sollte die Lieferung 2 bis 21 Tage dauern. Sollte es zu Lieferengpässen kommen, kann die Lieferung bis zu 28 Tage dauern. Alle Lieferungen sind von der Verfügbarkeit abhängig. Wegen regelmäßiger Belieferung von Firmen kann es passieren, dass einzelne Artikel nicht vorrätig sind. Der Kunde kontrolliert die Artikel sofort nach dem Empfang und teilt der MMD FREE Company schriftlich einen eventuellen Mangel oder aufgetretenen Defekt innerhalb von sieben Tagen nach dem Erhalt der Lieferung mit.

Unerledigte Aufträge

Wenn Ihr bestellter Artikel nicht im Lager ist, bestellen wir für Sie nach. Sie werden in diesem Fall per Mail benachrichtigt mit der Option, Ihren Auftrag zu stornieren, wenn Sie nicht warten möchten.

Garantie

Garantie wird entsprechend den gesetzlichen Regelungen gewährt. Eventuelle Zusatzgarantien sind in den Produktbeschreibungen enthalten.

Web Content

Die Bilder zeigen die Artikel nicht in Originalgröße. Die Farbe der Bilder kann von den echten Farben etwas abweichen. Alle Größenangaben und Gewichte sind ungefähr und nur zur Orientierung enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für fremde Webseiten, die zu dieser Website verlinkt sind.

Farben und Spezifikationen können abhängig von Verfügbarkeit, Herstellerpreisschwankungen und anderen Faktoren variieren.

Verbraucherrechte

Keine der aufgeführten Geschäftsbedingungen beeinflusst Ihre gesetzlichen Verbraucherrechte.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

MMD FREE Company
Maryana Dzyum-Brüggemann
Gerhart-Hauptmann-Str.15, Süd 3
D-03044 Cottbus

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.